Aktuelle Zeit: 26. Sep 2018 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  User Information

Guest Avatar




Registrierung

 

  Suche



Erweiterte Suche

  Hellas Wetter

  Partnerseiten



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1012

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Sep 2009 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Noch ein paar Eindrücke von Pyrgi

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO113_1.jpg[/img]

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO135_1.jpg[/img]

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO145_1.jpg[/img]

LG

P~K

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Sep 2009 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Zu erwähnen ist auch noch das große Wehrdorf Kalamoti. Dieses recht große Dorf war von dem Erdbeben von 1881 besonders stark betroffen. Der Ortskern wurde von den Einwohnern fast vollständig aufgegeben, das neue Dorf entstand außerhalb der Wehrmauern.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO217_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Sep 2009 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
So läuft man heute durch Straßen in denen das Ausmaß der Zerstörung nur leicht durch die üppige Vegetation verdeckt ist und ist dann beim Blick um die nächste Ecke erstaunt, mitten zwischen den Ruinen ein aufwändig restauriertes schönes Gebäude zu sehen.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO226_1.jpg[/img]

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO225_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Sep 2009 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Langsam kehrt das Leben in die Ruinen zurück, auch wenn das nicht die ständigen Einwohner sind, die hier wiederaufgebaut haben, sondern Leute aus ganz Europa, die sich hier den Traum vom Ferienhaus erfüllen

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO228_1.jpg[/img]

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO229_1.jpg[/img]

LG

P~K

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2009 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Auf Chios gibt es auch sehr bekannte Klöster. Sehr eindrucksvoll in einem Hochtal inmitten der Berge liegt das Nea Moni.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO282_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2009 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Das Kloster wurde im 11.Jahrhundert von dem byzantinischen Kaiser Konstantin dem IX. Monomachos gestiftet und war bis in das 19.Jahrhundert ein richtiges Klosterdorf. Bei einem Massaker 1822 kamen hier 3500 Menschen ums Leben. Das kloster wurde danach vollkommen verlassen. Aktuell leben ein Mönch und eine Nonne auf dem Gelände. Die Außenbereiche sind heute Ruinen, sehen aber sehr eindrucksvoll aus.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO268_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2009 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Das Kloster gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und wird gegenwärtig sehr aufwändig restauriert, so dass die Klosterkirche, die sehr schön sein soll, nicht zugänglich war.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO269_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2009 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Ein weiteres, sehr bekanntes Kloster ist Agios Minas, das auf einem Berg am Südrand des Kampos liegt. Hierhin haben wir eine schöne Wanderung gemacht.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO396_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2009 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
In Agios Minas, das einst als Mönchskloster gebaut wurde, leben heute noch einige Nonnen. Wenn man heute diesen friedlichen, blumengeschmückten Ort betritt, kann man sich nicht mehr vorstellen, dass auch hier einst ein grausames Massaker stattfand.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO403_1.jpg[/img]

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Sep 2009 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 664
Geschlecht: nicht angegeben
Zwei freundliche alte Nonnen sind offensichtlich für den Kontakt mit den Besuchern zuständig und führen stolz das im Kloster entstandene Kunsthandwerk vor und wollen die kleinen Ikonen und diverse kleine Gegenstände natürlich auch verkaufen.

[img]/uimg/userpix/812/15_XIO408_1.jpg[/img]

Der Klosterhof mit seinen gepflasterten Wegen ist wunderschön.

_________________
Πάμε Ξανά στα Θαύματα(Ελευθερία Αρβανιτάκη)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker