Aktuelle Zeit: 25. Feb 2018 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  User Information

Guest Avatar




Registrierung

 

  Suche



Erweiterte Suche

  Hellas Wetter

  Partnerseiten



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 140

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Veranstaltungen in NRW im März 2014
BeitragVerfasst: 1. Mär 2014 20:05 
Offline

Registriert: 01.2014
Beiträge: 7
Geschlecht: weiblich
So, 02.03. 16:00 Uhr, Essen
Karnevalsfest mit Live-Musik
des Essener Tanzkreises mit Nikos Thanos
Motto: Schräge Vögel (Kein Kostümzwang, aber gern gesehen)
Karneval mit Live-Musik, Tanz, griechischen Spezialitäten und einem herrlichen Blick auf den Baldeneysee.

Beitrag: 22,00 Euro (zahlbar vor Ort) für Abendessen (Buffet) und Musik. Getränke sind nicht im Preis enthalten.

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung und Infos: Nikos Thanos, nikosthanos@t-online.de, Tel. 0177-9191315 & 0221-93549521 oder
Athina Rosenbaum, athinarosenbaum@gmx.de, Tel. 0201- 411266

Restaurant Hügoloss, Freiherr-vom-Stein-Str. 211 A (am S-Bf Essen-Hügel), Essen


Sa, 08.03. Düsseldorf
Χοροεσπερίδα - Tanzveranstaltung
mit Live Musik

Gesamtschule Dieter Forte (Kikweg), Heidelberger Str. 75, Düsseldorf

Veranstalter: Kulturverein der Griechen aus Pontos zu Düsseldorf und Umgebung


So, 09.03. 15:00-18:00 Uhr, Köln
GR-Volks-Musik-Workshop
Es werden griechische Volkslieder gesungen und gespielt.

BZ "Alte Feuerwache", Clubraum (Branddirektion), Melchiorstr. 3,
50670 Köln (Nähe Ebertplatz)
Veranstalter: Terpsichore e.V.


Di, 11.03. 19:30 Uhr, Mülheim a.d. Ruhr
"Delphi"
Mythos - Geschichte - Kult - Kultur
Lichtbildervortrag von Dr. Hans-Dieter und Frau Hella Hammel
Delphi gehört zu den Höhepunkten einer klassischen Griechenlandreise.
Die Referenten möchten ins antike Delphi entführen und die Zuhörer davon überzeugen, dass Delphi im Altertum mit Recht als "Nabel der Welt" galt.

Panoramasaal in der 10. Etage des Ev. Krankenhauses, Wertgasse 30,
Mülheim a.d. Ruhr


Do, 13.03. 19:30 Uhr, Düsseldorf
"Brichst du auf gen Ithaka ..."
Audiovision von Margarete und Konrad Langer, Köln
Das bekannte Gedicht von Konstantinos Kavafis ist der Leitgedanke und dramaturgische Angelpunkt einer audiovisuellen Reise zu den griechischen Inseln Paros, Santorini und Sifnos.
Die Autoren der Schau stellen in einem Prolog den Inhalt des Gedichts von Kavafis vor und in drei weiteren Teilen die Suche nach dem Ithaka der Phantasie, wofür die drei Inseln Paros, Santorini und Sifnos als Beispiele stehen.
Die Bilder vom Frühling in der Ägäis, von Wanderungen, vom Osterfest, von vulkanischen Katastrophen in der Vergangenheit und von der einzigartigen Architektur auf den Kykladeninseln nehmen den Zuschauer auf die Reise mit und lassen ihn etwas von dem spüren und erfahren, was uns Kavafis in seinem Gedicht „ Brichst du auf gen Ithaka“ so einfühlsam und bildhaft sagt.

Vortragssaal der "Brücke, R. 307, Kasernenstr. 6, Düsseldorf

Veranstalter: DGG Düsseldorf


Sa, 15.03. 12:00 Uhr, Mönchengladbach
Tanzworkshop mit Nikos Thanos
Block I: 12:00-14:00 Uhr, TänzerInnen mit wenig Tanzkenntnissen

Block II: 15:00-19:00 Uhr, Tänze für Fortgeschrittene
Hierbei sollen hauptsächlich variationsreiche Tänze von Kreta und als Ausgleich ruhigere Tänze vom Dodekanes und Nordgriechenland getanzt werden.

Ab 20:00 Uhr: Freies Tanzen, zum Teil mit Anleitung. Ende offen.

Kursbeiträge inklusive Tanzfest:
Block I. 15,00 €; Block II: 25,00 €; beide Blöcke: 35,00 €
Nur Tanzfest: 5,00 €

Infos und verbindliche Anmeldungen:
Leonidas Efthymiadis, leon.efthymiadis@gmail.com oder
Nikos Thanos, nikosthanos@t-online.de, Tel. 0221/93549521

Jugendclubhaus MG Westend, Alexianerstr. 6, 41061 Mönchengladbach


Mo, 17.03. Bonn
Griechenland - für immer geschlossen?
Lesung
Zur aktuellen Situation Griechenlands - eine literarische Annäherung mit Dr. Elena Pallantza, Universität Bonn
Die Erzählung "Für immer geschlossen" ist die Geschichte eines Reifungsprozesses eines jungen Mannes vor dem Hintergrund der aktuellen Situation in Griechenland. Zu Beginn der Wirtschaftskrise flieht er in seine Phantasien, als Reaktion auf die zunehmend bedrückende Atmosphäre, die sich in Griechenland aufgrund der radikalen Sparmaßnahmen und der damit verbundenen sozialen Unzufriedenheit ausbreitet, bis …. Poesievolles aus dem Kriseland.

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad),
53111 Bonn

Veranstalter Deutsche Hellas Gesellschaft e.V., Bonn


Di, 18.03. 20:00 Uhr, Hagen
"Ostern auf der griechischen Insel Patmos"
Audivision mit Margarete und Konrad Langer, Köln
Das Griechisch-Orthodoxe Osterfest auf der Insel von Patmos wird in sieben Sequenzen in einer Audiovision erzählt: von der Apokalpse, von der Insel heute, von der Kloster- und Inselgeschichte ,von der Osterliturgie am Gründonnertag und Karfreitag, von der Osternachtliturgie und der Agape am Ostersonntag, von der Osterfreude bei Folklore und Tanz und von liturgischen Bräuchen in der Woche nach Ostern

Villa Post, Wehringhauser Str. 38, 58089 Hagen

Veranstalter: DGG Hagen


Mi, 19.03. 08:00 Uhr, Köln
Tagung: "Köln und Thessaloniki - gemeinsam mit gutem Beispiel voran im vereinten Europa"
Die IHK Köln in Kooperation mit der Deutsch-Hellenischen Wirtschaftsvereinigung (DHW), dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln und Kammern und Unternehmerverbänden Nordgriechenlands organisieren aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Köln und dem nordgriechischen Thessaloniki ein deutsch-griechisches Wirtschaftsforum. Die Oberbürgermeister beider Städte, Jürgen Roters und Janis Boutaris, werden anwesend sein.
Im Rahmen der Veranstaltung wird die Bedeutung von Städtepartnerschaften für den Mittelstand und die regionale Wirtschaft beleuchtet. Konkrete Wirtschaftsbereiche einer Zusammenarbeit zwischen beiden Städten und deren Unternehmerschaft werden aufgezeigt. Im Anschluss an das Forum findet ein B2B-Treffen statt.
Weitere Informationen/Kontakt: IHK Köln, Christoph Hanke, Tel. 0221 1640-552
christoph.hanke@koeln.ihk.de


Fr, 21.03. 19:30 Uhr, Düsseldorf
"Sultan Ahmed ist aufgewacht" (2012)
Filmabend
Dritter Beitrag der „kretischen Trilogie“ von Nicos Ligouris
Präsentiert von Judith Hollenstein-Zikas
Doku in griechischer Sprache mit deutschen Untertiteln - 63 Minuten

Es ist die Einheit zwischen Kunst und Leben, die Konstantin Fischer anstrebt.
Der Vierzigjährige in Deutschland geborene „soziale Plastiker“ lebt und arbeitet seit 19 Jahren auf der Insel Kreta. Es ist ein rastloses Leben, das ihn umher treibt: wenn er nicht gerade an Installationen und Fotos arbeitet, engagiert er sich in einer nicht-profitorientierten Organisation, welche Waisen und HIV-positive Kinder in Afrika und Griechenland unterstützt oder gibt kostenlos Griechischunterricht für Migranten aus arabischen Ländern. Daneben, in manchen Nächten, in denen er gegen Depressionen anzukämpfen hat, schreibt er Briefe an „den kleinen Konstantin“ in sich, um seinem jüngeren Ich die Zärtlichkeit und Liebe zu geben, die er in der eigenen Kindheit nicht erfahren hat.

Vortragssaal der "Brücke, R. 307, Kasernenstr. 6, Düsseldorf

Veranstalter: DGG Düsseldorf


Fr, 21.03. 19:30 Uhr, Köln
The Burger Project - Nu Greek Exotic!
"No Crisis, No Cry" Tour 2014
Zum ersten Mal in Köln ist die griechische Combo The Burger Project. Die vier aus Athen aka Al the X King (main vocals, guitar, ukulele), Cosmic Communist (vocals, keyboards, guitars), General Con Zou (vocals, double bass, el. bass), Mosch Holiday (vocals, drums, sampler) werden das Kölner Gebäude 9 richtig zum Kochen bringen. The Burger Project sind die etwas andere Cover-Band. Allbekannte Lieder aus den verschiedensten Epochen werden in einer delikat- abgedrehten Art und Weise transformiert, neu arrangiert und zu einem unglaublichen Party-Erlebnis neu zusammengemischt. Hinzu kommt noch die spektakuläre Bühnenpräsenz der vier Musiker
Ihr erstes Album „We live in Athens“ kritisierte die Korruption schon lange vor der politischen und wirtschaftlichen Krise in Griechenland..

Tickets: VVK 15 Euro, AK 17 Euro

Gebäude 9, Deutz-Mülheimer Strasse 127-129, 51063 Köln
GEBÄUDE 9 befindet sich in Köln-Deutz, in der Nähe von Messe und Zoobrücke auf dem Gelände des Kunst-und Gewerbe-Hofs Deutz-Mülheimer-Strasse 127-129.
http://www.gebaeude9.de/aktuell/balkan_3_14.html


Sa, 22.03. 20:00 Uhr, Mönchengladbach
"ΠΙΝΔΟΣ" (1999-2014)
Jubiläumsfeier
Live-Musik u.a. mit Giorgos Svanas und Giorgos Potsis

Eintritt: 7,00 Euro

Restaurant Santorini, Hardter Str. 533, 41179 Mönchengladbach-Koch,
Tel.: 02161 4078518


So, 23.03. 15:00-18:00 Uhr, Köln
GR-Volks-Musik-Workshop
Es werden griechische Volkslieder gesungen und gespielt.

BZ "Alte Feuerwache", Clubraum (Branddirektion), Melchiorstr. 3,
50670 Köln (Nähe Ebertplatz)

Veranstalter: Terpsichore e.V.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veranstaltungen in NRW im März 2014
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 10:52 
Offline
Forenfee
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 31712
Wohnort: Ruhrpott, mitten drin
Geschlecht: weiblich
DANKE...klingt alles spannend.

_________________
Ich bin Griechin, ich bin Deutsche, ich bin Europäerin.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker