Aktuelle Zeit: 12. Dez 2018 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  User Information

Guest Avatar




Registrierung

 

  Suche



Erweiterte Suche

  Hellas Wetter

  Partnerseiten



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 308

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: manolis rasoulis verstorben
BeitragVerfasst: 16. Mär 2011 22:06 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 2833
Geschlecht: nicht angegeben
er wurde am sonntag tot in seiner wohnung in thessaloniki aufgefunden, soll aber schon ca. 5 tage zuvor verstorben sein.



_________________
με αγάπη,
παπαδίτσα

................................................................................

Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: manolis rasoulis verstorben
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 2171
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
:-o Ohhhh, danke für die Nachricht, papaditsa.

Ich konnte mit einem Großteil seiner Liedtexte zwar nicht viel anfangen (meistens gar nichts). Und seine Persönlichkeit (wie ich sie z.B. aus seinem Buch "??? ????? ??? ???????" kennengelernt habe) war gelinde gesagt eigenartig.

Aber man muss zur Kenntnis nehmen, dass er als Liedtexter eine bekannte Persönlichkeit war und etliche Lieder mit Texten von ihm zu einem großen Erfolg wurden.

Die Todesmeldung kommt sehr überraschend. Ich werde mal versuchen Näheres herauszufinden.

Seine Homepage ist im Moment noch erreichbar:
http://www.rasoulis.gr/

Dort auch eine Biographie von ihm in schlechtem (offenbar maschinell übersetzten) Deutsch:
http://www.rasoulis.gr/biografiko/biografiko_de.html

.. und was ich jetzt noch in aller Schnelle herausfinden konnte (http://news.ert.gr/el/politismos/eidise ... on-rasouli):
Todesursache soll Herzinfarkt gewesen sein (????????). Und der Tod soll sogar schon vor 10 Tagen eingetreten sein (nicht wie ursprünglich vermutet vor 4 Tagen).


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: manolis rasoulis verstorben
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011 09:23 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 2833
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:



Seine Homepage ist im Moment noch erreichbar:
http://www.rasoulis.gr/

Dort auch eine Biographie von ihm in schlechtem (offenbar maschinell übersetzten) Deutsch:
http://www.rasoulis.gr/biografiko/biografiko_de.html

Todesursache soll Herzinfarkt gewesen sein (????????). Und der Tod soll sogar schon vor 10 Tagen eingetreten sein (nicht wie ursprünglich vermutet vor 4 Tagen).


:shock: schon vor 10 tagen? wie schrecklich. wieso hat das niemand gemerkt.... ich glaube er war erst 66 - das ist ja auch noch nicht sooooooo alt.
die homepage war gestern auch erreichbar, aber ich kam in die übersetzungen nicht rein - und mein griechisch reicht fürs spontane lesen leider längst nicht :oops:


mal schauen, was man in den nächsten tagen noch über den gebürtigen kreter (oder sagt man kretaner? - ohoh, jetzt kann ich schon kein deutsch mehr :oops: ) erfährt.

_________________
με αγάπη,
παπαδίτσα

................................................................................

Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: manolis rasoulis verstorben
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 2171
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
papaditsa hat geschrieben:
die homepage war gestern auch erreichbar, aber ich kam in die übersetzungen nicht rein

Wenn du auf die britische Flagge klickst und dann
- auf "Biography" (in der Liste links)
bzw.
- auf "Click here for more" (direkt über den 4 Flaggen)

findest du Einiges auf englisch. (Auf deutsch scheint es nur die verunglückte Biographie-Übersetzung zu geben.)

papaditsa hat geschrieben:
:shock: schon vor 10 tagen? wie schrecklich. wieso hat das niemand gemerkt....

Darüber hatte ich gestern irgendwo etwas gelesen. So ungefähr Folgendes: Er soll das öfter gemacht haben (sich ganz zurückzuziehen). Aber diesmal ist sein Schweigen ein paar Freunden verdächtig vorgekommen und sie haben deshalb Nachschau gehalten. Wenn ich dazukomme und den Text nochmals finde, berichte ich hier darüber.

Die eigene Tochter scheint ihn nicht vermisst zu haben. (Obwohl er die sehr geschätzt hat und immer als Supertalent beschrieben hat, das total verkannt sei. So ungefähr, wie er sich auch selber gesehen hat.) ;-)

__________________________________

Ich habe mir seinerzeit ein paar Zitate aus Rasoulis' biographieartigem Buch "??? ????? ??? ???????" herausgeschrieben.

Bekannt ist ja seine Erzfeindschaft mit Dalaras. :mrgreen: Der hat auch nur ein einziges Lied mit einem Rasoulis-Text gesungen, aber das wurde sehr berühmt: "?? ??????????? ???????? ?? ? ????? ?????" ("Die Regierungen stürzen, aber die Liebe bleibt") (1981).

Hier eine Studio-Aufnahme für das Fernsehen (aber vermutlich playback gesungen): http://www.youtube.com/watch?v=_veYtSHu5jA
Bzw. hier die offizielle Version der Schallplatte: http://www.youtube.com/watch?v=0mL2HW5j5LE

Das schreibt Rasoulis in dem Buch über das Lied (Seite 123/124):
Zitat:
???? ??????? ?? ??? ?????? ??????????? ?? ????? "?? ??????????? ???????? ?? ? ????? ?????", ??? ?? ?? ’???? ? ?????????? ????????????, ?’ ?????? ? ??????? ?? ??? ? ???????? ?? ???????? ????????. ??? ??????? ??? ??? ??????? ???????. ???? ??? ?????????????? ???????? ? ?????? ???. ??????? ???? ????. ????, ?????? ? ??????? ???????, ???????. ????, ? ???? ??????? ????? ?? ???? ? ????? ??? ????? ??? ??????? ??? ????????, ???????? ?? ? ?????????? ???????????? ?? ???? ?????, ??? ???????? ??? ???? ?? ?????? ?? ????? ?????? ???????????, ?? ???? ?????. ????? ??? ??? ?????? ?????????? ??? ???? ??? ??? ??????? ??? ?? ???????? ??? ??????? ???????? ???? ?? ????????: ? ???????? ???? ?????? ??? ???????? ???????? ??? ??? ????????????? ?? ??? ?? ???????? ??? ?????, ???????????? ??? ???????????, ???????. ????? ????? ?? ????? ??? ?? ??? ?????????, ???? ??????? ??? ????? ?????? ??? ????? ??????? ?? ?????? ???????? ???? ????? ??? ???????? ??? ???? ??? ?????????. ????? ? ????? ??? ???? ??????, ?????????????, ??????????, ?????????, ?????, ?????, ?????????, ????????????, ?????, ??????? ??? ??? ????? ???? ? ?????? ?????? ??? ????? ????. ???? ?????? ?? ????????? ???????? ??? ??????? ??? ???? ??? ????? ?? ?????????? ??? ???????? ?? ???????? ???????? ??? ??????.


In meiner Übersetzung:
Zitat:
Als Christos Nikolopoulos [= der Komponist] und ich die (Lieder für die) Schallplatte "Die Regierungen stürzen, aber die Liebe bleibt" schrieben, die Dimitris Kontogiannis singen würde, quälte/nervte mich Nikolopoulos damit, dass Dalaras das gleichnamige Lied singen sollte. Dalaras mochte ich von Anfang an nicht. Als ich ihn das erste Mal traf, krampfte sich mein Herz zusammen. Er strahlte etwas Böses/Schlechtes aus. Aber weil Christos hartnäckig blieb, willigte ich ein. Dann drängte Anna Dalara [= die Frau von Jorgos], dass das Gesicht (die Visage) ihres Mannes vorne auf das Plattencover kommt, Dimitrakis Kontogiannis drängelte ebenfalls, dass er [= gemeint: Dalaras] draufkommt, ich wies ihn zurecht und schlug vor, dass wir drei Hauptpersonen (auf die Covervorderseite) hinkommen, und das geschah auch.* Es wurde auch ein Gruppenfoto [für die Rückseite des Covers] gemacht, das auch Dalaras und Glikeria [die ein-zwei Lieder der Platte sang] zeigte, und vieeeeeel später sah ich die ~Schweinerei: Dalaras hatte [für die Rückseite der Schallplatte] eine Notiz geschrieben, in der er sagte, wir hätten ihn gebeten, das Lied zu singen, und er - mitfühlend und solidarisch - hätte eingewilligt. Er wollte sich einfach hineindrängen, um ~uns für seine Interessen zu vereinnahmen (~um uns in die Tasche zu stecken), weil er darunter litt, dass wir [= Rasoulis und Nikolopoulos] schon drei Platten mit fantastischem Erfolg am Markt hatten und den Lauf der Dinge [gemeint: die Entwicklung der griechischen Musik] verändert hatten. Denn meine Texte waren volkstümlich, ~von Liebe beseelt, gesellschaftskritisch, politisch, klar, tief, leicht, ~substanziell, ~zugänglich, frisch, und erstmals spielte der Text die wesentliche Rolle [im Lied]. Das wollten Plattenfirmen und politische Parteien bekämpfen, und nach langer Mühe schafften sie es und führten das griechische Lied in den Sumpf.

*) Also natürlich Rasoulis selbst, Nikolopoulos (der Komponist) und Kontogiannis, der fast alle Lieder auf dieser Platte singt. Beim zweiten oben angegebenen Youtube-Link könnt ihr das Cover sehen.

:think:

Jetzt, wo ich nach längerer Zeit diesen Text wieder einmal lese, komme ich wieder zum gleichen Schluss wie früher: Rasoulis war unmöglich (und lächerlich). Dieses maßlose Eigenlob, diese Selbstüberschätzung, dieses Erlöserhafte, und gleichzeitig diese Voreingenommenheit und Börsartigkeit gegenüber anderen Menschen. Einfach unausstehlich. :evil:

Ich habe übrigens die Schallplatte mit der Dalaras-Notiz auf der Rückseite. Die liest sich natürlich auch ganz anders, als Rasoulis behauptet. Sie beginnt mit dem Satz "??? ???????? ?? ?????? ???? ???????????!" = "Wie hätte ich gegenüber Nikolopoulos Nein sagen können!".

Dann schildert Dalaras kurz, wie er Nikolopoulos kennengelernt und bisher mit ihm zusammengearbeitet hat. Im letzten Satz schreibt er sogar "?? ????? ?? ???????? ??? ????? ??? ??? ????? ???, ...". = "Außerdem gefiel mir das Lied wegen seines Texts, ...."
---> Also da steht nichts, was Rasoulis einen Grund für seine Kritik bieten könnte.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker