Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 08:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  User Information

Guest Avatar




Registrierung

 

  Suche



Erweiterte Suche

  Hellas Wetter

  Partnerseiten



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 66

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eleftheria Arvanitaki am 22.11.2017 in Berlin
BeitragVerfasst: 22. Nov 2017 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1763
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Δυνατά, Δυνατά
So der Titel des Konzerts in der UdK in Berlin.
Es war ein tolles Konzert mit virtuosen Künstlern und einer sehr präsenten Sängerin. Kein Vorprogramm einer
anderen Gruppe, nein, Eleftheria allein sang den ganzen Abend. Im ersten Teil des Programms hielt es die Zuschauer noch auf den Plätzen, was sich im 2. Teil abrupt änderte.
Da wurde es „griechisch“! Eleftheria sang ihre bekanntesten Lieder unter Mitwirkung der Zuschauer indem sie ihr Mikrofon ins Publikum hielt. Ihr Lied Μένω εκτός (Meno ektos) widmete sie dem anwesenden Cem Özdemir, der neben Kostas Papanastasiou in einer der vorderen Reihen saß.
Und dann beim „Ohrwurm“ Δυνατά, δυνατά hielt es keinen mehr auf dem Platz und auch beim Lied
Δε μιλώ για μια νύχτα εγώ (De milo ja mia nichta ego) sang das Publikum mit und tanzte.
Ein sehr gelungener Abend mit einer hervorragenden Künstlerin und einer professionellen Konzertbegleitung.


https://www.youtube.com/watch?v=SpIIx28h4CA

Marlies


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eleftheria Arvanitaki am 22.11.2017 in Berlin
BeitragVerfasst: 22. Nov 2017 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 2166
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Hallo Marlies,

danke für deinen Konzertbericht. Ich wusste gar nicht, dass Arvanitaki noch singt bzw. auftritt. ;-) (Ich habe ihre Aktivitäten allerdings schon länger nicht mehr verfolgt.)

Das Lied in dem von dir verlinkten Youtube.Clip ist übrigens gut. Das kannte ich auch nicht.
(Gefällt mir persönlich besser als das berühmte "Δυνατά, δυνατά").


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eleftheria Arvanitaki am 22.11.2017 in Berlin
BeitragVerfasst: 23. Nov 2017 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1763
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,

schön etwas von dir zu lesen :P

Mir gefiel besonders, dass die Musik nicht so laut und übersteuert war wie ich es öfter schon bei griechischen Konzerten erlebet habe. Absolut Klasse war die musikalische Begleitung, der Pianist, der Klarinettist und der Musiker mit der Bouzouki!

Das Lied Μένω εκτός, das sie Herrn Özdemir gewidmet hat ist auch ein großer Erfolg und die persönliche Widmung dieses Liedes machte Sinn. (Sicherlich weißt du um wen es sich handelt!)

Hier mal noch der Link zum Lied:

https://www.youtube.com/watch?v=iKOgSk-QBIg

Liebe Grüße aus Berlin

Marlies


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eleftheria Arvanitaki am 22.11.2017 in Berlin
BeitragVerfasst: 24. Nov 2017 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 2166
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
marliessa hat geschrieben:
Das Lied Μένω εκτός, das sie Herrn Özdemir gewidmet hat ist auch ein großer Erfolg und die persönliche Widmung dieses Liedes machte Sinn. (Sicherlich weißt du um wen es sich handelt!)

Ja - Nein - Und jetzt wieder ja. :mrgreen:
- Als ich deinen ersten Beitrag las, dachte ich mir, das wäre der türkische Zeitungs-Chefredakteur, der in Deutschland im Exil ist. Also (vermeintlich) ja.
- Als du ihn jetzt nochmals erwähntest, sah ich sicherheitshalber nach und musste feststellen, dass ich falsch lag. :shock: Also nein. (Der Journalist, den ich meinte, heißt Can Dündar.)
- Und jetzt natürlich ist es mir klar (er war in den letzten Tagen ja auch immer wieder in den Medien zu sehen). Das ist ja der Grünpolitiker. :!:

Der Liedtitel "Μένω εκτός" würde ja kurioserweise jetzt bei beiden Sinn machen. ;-)

marliessa hat geschrieben:
schön etwas von dir zu lesen :P

Im Thread "Argonautes tou Erota" schreibe ich regelmäßig. :D Gemeinsam mit Claudia und mit Herrn Τάσος Κοντογιαννίδης. ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker